Brand Suitability auf Facebook

29 November Von IAS Insider

Neue Brand Safety und -Suitability-Lösung macht Facebook noch sicherer

Was sehen Sie, wenn Sie sich in diesem Moment umschauen und beispielsweise Ihre Kollegen oder den Sitznachbar im Café beobachten? Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass diese Personen sich gerade online Inhalte auf ihrem Smartphone oder ihrem Laptop anschauen. Egal, ob es sich um das neueste Trendvideo oder ein Nachrichten-Update handelt, wir konsumieren und erstellen Inhalte mit einer beispiellosen Geschwindigkeit. Bis 2025 werden weltweit geschätzte 163 Zettabytes Daten erstellt – das entspricht etwa viermal der Menge an Worten, die jemals in der Menschheitsgeschichte gesprochen wurden.

Das glauben Sie nicht? Die Zahlen sprechen eine eindeutige Sprache. Jede Minute werden: 

  • 4.146.600 Videos auf YouTube angeschaut
  • 15.000 GIFs über den Facebook Messenger gesendet 
  • 527.760 Fotos von Snapchat Usern geteilt 
  • 456.000 Tweets abgesetzt 
  • 46.749 Fotos auf Instagram geposted 

Da die Content-Erstellung exponentielles Wachstum aufweist, stehen Viewability und Brand Suitability für Werbetreibende verständlicherweise im Vordergrund, insbesondere auf Social-Media-Plattformen, auf denen von Nutzern erstellte Inhalte im Vordergrund stehen. 

Dieser Herausforderungen haben wir uns nun zusammen mit Facebook gestellt und Lösungen entwickelt, die Markensicherheit und Brand Suitability beim Werben in Facebook-In-Stream-Videos sicherstellen. Die neue IAS Inclusion List, die für die Dynamic Content Sets von Facebook entwickelt wurde, unterstützt die wachsende Nachfrage der Werbetreibenden nach gut sichtbaren und markensicheren Videos, um ihre ideale Zielgruppe auf Facebook zu erreichen. Mithilfe einer Kombination aus IAS-firmeneigener Brand Safety Technologie und Machine Lerning erstellen wir die Inclusion List von Videos, die ein geringes Risiko für alle Brand Safety-Kategorien aufweisen. Die Listen werden täglich aktualisiert. Volle Kontrolle wird durch die vorangehende Prüfung auf Kundenseite über den Facebook Business Manager garantiert.

Diese Neuerungmarkiert den nächsten Schritt in der wachsenden Partnerschaft zwischen IAS und Facebook. Gemeinsam widmen wir uns der Entwicklung innovativer Lösungen als Reaktion auf Branchen-Trends und Kundenanfragen. Unsere neueste Lösung bietet der Branche ein leistungsstarkes Tool zur Minimierung des Markenrisikos auf sozialen Plattformen. Angesichts der Tatsache, dass fast 80 Prozent der deutschen Verbrauchern verärgert sind, wenn eine Marke neben qualitativ minderwertigen Inhalten erscheint, können Werbetreibende mit unserer Lösung die Kontrolle über ihre Medienausgaben übernehmen und die wertvolle Aufmerksamkeit der Verbraucher auf sich ziehen.

Seit 2016 arbeiten IAS und Facebook zusammen, um zuverlässige Tools zu liefern, deren Messergebnis Werbetreibende vertrauen können. Mit unseren skalierbaren Targeting-Lösungen können unsere Kunden ihre Marken in geeigneten Werbeumfeldern auf der weltweit größten Social Content-Plattform schützen und ausbauen.