Zehn Jahre Ad Verification mit IAS

22 Juli Von IAS Insider

Zehn Jahre IAS – Zehn Jahre Ad Verification

Vor zehn Jahren haben Marken gerade erst begonnen, sich dem digitalen Zeitalter zuzuwenden und ihre Werbebudgets entsprechend auf die neuen Kanäle zu verschieben. Mit diesem Fortschritt kamen neue Herausforderungen, mit denen Marken und Verlage nicht gerechnet haben: Brand Safety, Viewability und Ad Fraud.

Als die Werbetreibenden Kampagnen auf weitestgehend unbekanntes digitales Gebiet ausweiteten, stellten sie fest, dass ihre Markenbotschaft unbeabsichtigt und unwissentlich auf riskanten Platzierungen positioniert wurde. Aufgrund dieser Problematik wurde IAS gegründet und es wurde begonnen technische Lösungen gegen diese neuen Herausforderungen zu entwickeln.

Wir haben die erste Verifizierungs-Technologie für Brands entwickelt, die die Effektivität für digitale Ads unterstützt und verbessert hat. Von Anfang an entschied sich IAS für ein Geschäftsmodell, bei dem es gleichermaßen darauf ankam, den ROI der Kunden zu steigern und Ads vor unpassenden Werbeplatzierungen zu schützen.

Und heute bieten wir das branchenweit erste Publisher-Optimization-Tool an, mit dem unsere Publisher-Partner ihre Anzeigenplatzierungen optimieren können.

IAS ist enorm gewachsen, und wir möchten uns bei unseren Kunden und Partnern für das Vertrauen und die langjährige Partnerschaft bedanken.

Mit 22 Offices auf der ganzen Welt sind wir in einem zunehmend globalen digitalen Zeitalter können wir eine internationale Abdeckung unseres Services gewährleisten.

IAS hat der digitalen Werbebranche seit über einem Jahrzehnt Vertrauen und Transparenz verliehen, und wir freuen uns, dass wir auch in den kommenden 10 Jahren dieses Ziel weiter voran treiben können.

Was genau in den vergangenen zehn Jahren alles passiert ist und welche Fortschritte die Branche gemacht hat, können Sie unserer Timeline Grafik verfolgen.

Nochmals vielen Dank an alle unsere geschätzten Kunden und Partner!